Alle ekelten sich vor ihm und wollten ihn nicht anfassen, doch dann nahte für Valentino die Rettung!

„Als ich ihn hoch nahm, legte er seinen kleinen Kopf auf meine Schulter.

Quelle: Purr World

Valentino bekommt jetzt medizinische Hilfe und seine Haut wird gepflegt.

Quelle: Purr World

Die Tierärzte glauben, er wird es überleben. Hoffentlich findet auch diese unglückliche Seele bald ein neues zu Hause.

Quelle: Purr World

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

h/t: Purr World

unter Content