Unfassbar: Hund verschluckt 20 cm langen Döner-Spieß und niemand bemerkt etwas!

- Anzeige -

Hunde sind gefräßig, ja. Und wenn mal etwas vom Tisch fällt und man nicht schnell genug ist, dann kann es schon mal vorkommen, dass der Hund „gewinnt“ und sich den Leckerbissen schnappt. Die folgende Geschichte ist jedoch außergewöhnlich!

„Hoshi“, so der Name des Hundes, hat auch etwas „geklaut“ und gefressen. Jedoch handelt es sich dabei um einen ganzen Dönerspieß! Dass die gefräßige Fellnase noch lebt, grenzt beinahe an ein Wunder. Noch rechtzeitig bemerkte das Frauchen die Veränderung bei ihrem Hund und brachte ihn zum Tierarzt.


Das Video findest du auf der nächsten Seite!

- Anzeige -