Unfassbar: Diese beiden Katzen wurden 2 Wochen ohne Futter und Wasser in einem verwahrlosten Haus eingesperrt!

- Anzeige -

Leider hört man nicht selten, dass Tiere ausgesetzt werden, weil ihre Familie einen Urlaub geplant haben, bei dem Haustiere nicht erlaubt sind. Doch noch schlimmer ist es, wenn die Tiere dann einfach zu Hause eingesperrt werden, ohne dass sich jemand um sie kümmert.

So ging es auch Domino und seinem Bruder. Ihre Besitzerin fuhr einfach für zwei Wochen weg und hinterließ ihre beiden Katzen ohne Futter und Wasser alleine im völlig verwahrlosten Haus!

Als die Katzen gerettet wurden, waren sie dehydriert und ausgehungert. Domino erholte sich Dank der Retter wieder komplett von den Strapazen. Sein Bruder jedoch verstarb an den Folgen.

Quelle: RSPCA

Das Haus in dem die Katzen gefunden wurden, war völlig verwahrlost und voller Müll.

Quelle: RSPCA

Unter diesen schrecklichen Umständen, lebten die beiden Katzen in dem Haus.

Quelle: RSPCA


Auf der nächsten Seite geht’s weiter!
- Anzeige -