Sie verlor 5 ihrer Welpen, nachdem sie grausam misshandelt wurde! Doch dann passierte etwas Wundervolles!

- Anzeige -

Tierschützer haben oft mit Tieren zu tun, die sich in einem grausamen Zustand befinden. Der Fall von Billy Jean brachte jedoch sogar die erfahrenen Retter an ihre Grenzen.

Vernachlässigt, mit Narben übersät und fast ohne Zähne, wurde die Pitbull-Hündin abgegeben. Als ob das nicht reichen würde, war sie auch noch mit 7 Welpen trächtig. Die Geburt verlief zwar gut, allerdings waren die Welpen, genau wie ihre Mama, sehr krank.

Es überlebten nur zwei der Babys. Billy Jean zeigte im Anschluss aber, was für eine aufopferungsvolle Mutter sie ist. Nur einige Zeit später bekam sie ein tolles Geschenk, welches ihr wieder Hoffnung gab! 🙂

Von Narben übersät, mit wenigen Zähnen und trächtig wurde Billy Jean abgegeben. Die Chancen für ihre Welpen waren gering.

Quelle: Kristin Murphy Dubnoff

Die Hündin bekam eine Lungenentzündung und musste von ihren Jungen getrennt werden. Nach ihrer Genesung waren nur noch drei Welpen übrig.

Quelle: Kristin Murphy Dubnoff

Obwohl Billy Jean eine fantastische Mutter war, verstarb ein weiterer Welpe.

Quelle: Kristin Murphy Dubnoff

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!

- Anzeige -