„Gute Nacht!“ – Familie filmt sich und ihren Hund nachts im Schlaf! Das Ergebnis überrascht sie!

- Anzeige -

Wenn der Hund mit im Bett schläft, kann das schon ab und zu zu einem unruhigen Schlaf führen. Besonders wenn der Hund ein so unruhiger Schläfer wie Bruno ist. Mike Bagnall und Stacy Beck bemerkten, dass ihr Schlaf schlechter wurde, seit sie den Beagle zu sich nach Hause holten und wollten gerne wissen, woran es lag.

Deshalb machten sie den Selbstversuch und filmten sich eine Nacht lang. Schon nach kurzer Zeit fanden sie heraus, weshalb sie nicht mehr richtig durchschliefen… 😉

Mike Bagnall und Stacy Beck holten sich einen 8 Monate alten Beagle namens Bruno und ließen den jungen Hund bei sich mit im Bett schlafen.

Quelle: Facebook / Mike Bagnall

Sie merkten schnell, dass ihr Schlaf schlechter wurde, seit der Hund sich das Bett mit ihnen teilte. Also filmten sie sich nachts, um heraus zu finden, woran es lag.

Quelle: Facebook / Mike Bagnall

Der junge Hund tobte fast schon über das Bett, bis er eine gemütliche Schlafposition gefunden hatte und hielt das Paar somit wach.

Quelle: Facebook / Mike Bagnall

Das Video findest du auf der nächsten Seite!

- Anzeige -