„Fleißig!“ – Dieses Eichhörnchen lagerte über 130 KG Eicheln in einer Antenne ein!

- Anzeige -

Eichhörnchen sammeln vor dem Winter bekanntlich Nüsse, um einen Vorrat zu haben. Der kann auch mal größer ausfallen, als man denkt. Normalerweise verbuddeln die kleinen Plüschnasen ihre „Beute“ oder verstecken sie.

Dieses Eichhörnchen hat allerdings einen recht außergewöhnlichen Ort gefunden, um seine Nüsse einzulagern: eine Antenne! 😀

Man wunderte sich sehr, als eine Antenne nicht mehr funktionierte, obwohl es technisch dafür keinen ersichtlichen Grund gab!

Quelle: Youtube / apsparky

Ein Eichhörnchen hatte sich die Antenne als Lagerplatz für seine Nüsse ausgesucht. Als man die Antenne öffnete, regnete es Eicheln ohne Ende!

Quelle: Youtube / apsparky

Mehr als 130 kg Eicheln befanden sich darin. Da war das Eichhörnchen aber richtig fleißig! 😉

Quelle: Youtube / apsparky

Das Video findest du auf der nächsten Seite!

- Anzeige -