14 ganz besondere Fellnasen, die trotz ihrer Behinderungen ein wundervolles zu Hause gefunden haben!

- Anzeige -

Genau wie Menschen sind Tiere nicht nur in ihrem Charakter, sondern auch ihrem Aussehen einzigartig. Besonders Fellasen mit kleinen oder größeren „Makeln“ haben es, im Gegensatz zu ihren „gesunden“ Artgenossen, häufig schwieriger eine passende Familie zu finden.

Alle Tiere haben ein liebevolles und gutes zu Hause verdient. Hier findet ihr 14 Tiere, die trotz ihres teilweise ungewöhnlichen Aussehens ein schönes zu Hause gefunden haben und von ihren Menschen arg geliebt werden! 🙂

1. Dieser Mops namens Fergie ist fast blind und taub. Er hat durch eine schwere Arthritis ein deformiertes Bein, doch sein Besitzer liebt ihn trotzdem über alles.

Quelle: Instagram

2. Shireen hat es geschafft, dass sich sein Besitzer komplett in sie verliebte und das trotz ihrer kaputten Ohren.

Quelle: Instagram

3. Bruno kam mit einer Lippenspalte auf die Welt und traf dann glücklicherweise seine jetzige Besitzerin, die ihn trotz oder vielleicht sogar genau wegen seines besonderen Aussehens liebt.

Quelle: Instagram

4. Dieser Labrador schien wegen seines außergewöhnlichen Aussehens kein zu Hause finden zu können. Heute lebt Beaux Tox bei einer liebevollen Familie .

Quelle: reddit

5. „Ich wollte nicht noch einen Hund, aber meine Verlobte wollte einen. Also machten wir einen Kompromiss und adoptierten einen 3/4 Hund.“

Quelle: reddit

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!

- Anzeige -