10 praktische und lustige Tricks, die du deiner Katze beibringen kannst!

- Anzeige -

Hunde machen „Sitz“, „Platz“ und „gib Pfote“ ohne Probleme. Katzen wiederum sind nicht gerade dafür bekannt besonders kooperativ zu sein. Dabei sind sie so intelligent. Durch Youtube Videos kannst auch du mit viel Lob und Geduld deiner Katze tolle Tricks bei bringen.

Hier 10 lustigsten Tricks, die vielleicht auch dich dazu inspirieren, deiner Katze den einen oder anderen Trick beizubringen. 🙂

#1: Sitz. Es ist die einfachste Übung und wohl auch die beliebteste, weil man es immer und überall üben kann.

#2: Pfötchen geben. Nicht nur, dass es lustig aussieht, es kann auch zum Beispiel beim Tierarzt nützlich sein.

#3: High-Five. Eine cooler Trick, um deinen Besuch zum Staunen zu bringen.

#4: Türen öffnen. Klar, man möchte nicht unbedingt, dass die Katzen alle Türen öffnet, aber sollte die Tür zur Katzentoilette einmal zu sein, ist es hilfreich, wenn die Katze sich selbst helfen kann.

#5: In die Toilette machen. Katzenklos sind nicht das Schönste am Halten von Katzen. Wäre es also nicht schön, wenn wir nur noch spülen müssten?

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!

- Anzeige -